Die alte Kunst des Besprechens

 

Es ist eine Kommunikation von Seele zu Seele, durch die die Kräfte der Selbstheilung freigesetzt werden. 
In jedem Dorf gab es eine weise Frau, die durch das Sprechen von traditionell überlieferten Gebeten geheilt hat.

 

Auch in der heutigen Zeit schicken Ärzte bei Gürtelrose, Neurodermitis, Warzen und Allergien ihre Patienten zum Besprechen.

 

Im Allgemeinen werden die Beschwerden dreimal im Wochenabstand besprochen.