Indisches "facelifting"

Die ayurvedische Gesichtsmassage, auch indisches "facelifting "
genannt, ist eine ganzheitliche-energetische Anwendung, die eine

sichtbare Entspannung der Gesichtsmuskulatur bewirkt.
 
Mit sanftem Druck wird entlang der Meridiane im Kopf-, Hals-, Nackenbereich und Dekolleté massiert und es werden
stressbedingte Energieblockaden im ganzen Körper gelöst.
Das Gesicht bekommt ein frisches Aussehen und die Massage
von Schultern und Nacken führt zur Enspannung. Beides ergibt
ein Gefühl als hätte man eine Last abgeworfen.

  

 

 

   Spieglein, Spieglein

an der Wand , wer ist die
S
chönste im ganzen Land ?