Veränderung in Trance (Hypnose)

In Zusammenarbeit mit Marion Scharfenberg

 

www.hypnose-coaching-therapie.com

 

In der Hypnose wird bewusst ein Trancezustand herbeigeführt, um Kontakt zum Unterbewusstsein aufzunehmen. In der Trance  ist es möglich, Zugang zu den tiefen Wahrheiten unseres Selbst zu erlangen. Darüber erfahren wir wieder, wie es sich anfühlt, in uns zu ruhen. Ein Handeln aus dieser Ruhe, der inneren Mitte heraus, verändert die Kommunikation mit anderen Menschen und damit deren Reaktionen.

Innerhalb einer Sitzung arbeiten wir mit der Kraft Ihres Unterbe-wusstseins an Ihren Zielen.

Die Erfahrungen, die Sie unter achtsamer Hypnose machen, können Sie auch später selbst wieder abrufen.

 

Anwendungsmöglichkeiten sind zum Beispiel:

  •  Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  •  Entwicklung von Selbstwert und Selbstliebe
  •  Reinkarnation/ Rückführung
  •  Ängsten und Phobien
  •  Wohlfühlgewicht und Raucherentwöhnung

Der Schritt in die Zukunft, über die Schwelle, gelingt nicht, wenn wir ihn auf die alte Weise gehen.

Wenn wir das Neue wollen, brauchen wir die Bereitschaft, radikal das Alte,

die ausgetretenen Gewohnheiten loszulassen.

 

(nach Nicole Harnisch)